Vereinigung der Fluglärmbetroffenen Wien NÖ u Bgld
StartseiteAktuellesAFLGMitgliederDiskussionsforumArchivNützlichesKartenAlte Homepage
News Ticker
UVP Verfahren
Laufende rechtliche Aktivitäten
Allgemein
Laufende rechtliche Aktivitäten

Derzeit laufen folgende rechtliche Aktivitäten der AFLG Antifluglärmgemeinschaft,
die vom gemeinnützigen Verein dank der Mitgliedsbeiträge vieler treuer Mitglieder finanziert werden können:



1. Am 30.09.2009 erfolgte eine Beschwerde an den Verfassungsgerichtshof [1.260 KB] durch den RA der AFLG, Dr. Wolfram Proksch auf Grund derer der VfGH am 9.10.2009 [201 KB] den Umweltsenat aufforderte, die Dokumente aller Instanzen binnen 8 Wochen vorzulegen

2. Am 12. 11. 2009 wurde von RA Dr. Wolfram Proksch eine Amtshaftungsklage [3.181 KB] betreffend die bisherigen Flughafenausbauten ohne UVP-Verfahren und mangelhafte Umsetzung der EU-RL eingebracht. Daraufhin erfolgte: siehe Abschnitt Amtshaftungsklage

3. Stellungnahme für EU-Kommission zur von dort geforderten "ex-post-UVP" (nur in Österreich verwechselt man wohl bewusst ex-post-UVP mit ex-post-UVB)

4. Rechtliche Aktivitäten im UVP-Verfahren zur 3. Piste am Flughafen Wien: siehe Abschnitt UVP Verfahren

5. Gegen die drohende Verordnung von Frau BM Bures mit zu hohen Fluglärm-Schwellenwerten [68 KB] hat vorerst der Obmann der AFLG mit Schreiben an das BMVIT Stellung [134 KB] bezogen. Weitere rechtliche Aktivitäten werden geprüft